Programm
Erbrecht
Über mich & Kontakt











Justiz-Kabarett mit Erkenntnisgewinn, so könnte man dieses Programm treffend beschreiben. Mit der Mischung von juristischen Inhalten und komödiantischer Darbietung ist das Stück einzigartig. Vielleicht nicht einzigartig, aber doch selten ist auch, dass Juristen Humor haben. Ich zähle mich dazu und nähere mich auf diese Weise den rechtlichen Dingen um die Themen Erbschaft und Testament. Erleben Sie also amüsante Kleinkunst zum Mitdenken und lassen Sie sich mit den Mitteln des Schauspiels, des Films und des Dialogs ca. 105 Minuten von der Materie fesseln. Durch einen kräftigen Schuss Humor bekommt das abwechslungsreiche und unterhaltsame Programm die richtige Würze.

Denken Sie sich in das Erbe der fiktiven Familie Schleicher und werden Sie Teil der Handlung. Belgeiten Sie so manche unserer Promis auf dem Weg zu ihrem Erbe. Lassen Sie sich "beschleichen" und wetten Sie mit mir! Ich verspreche Ihnen einen Gewinn, zumindest einen Erkenntnisgewinn im Erbrecht.

Wollten Sie schon immer mal Ihre Erbschleicher zusammenfalten und in die Tasche stecken? Dann ist dieses Programm genau das Richtige für Sie. Ganz nebenbei erhalten sich wichtige Hinweise, um Erbschaften richtig (auf sich!?) zu lenken.

Bei einem Blick auf kuriose Erbfälle werden Sie sehen, dass es im Erbrecht nichts gibt, was es nicht gibt.

Satire, Erbrecht, Humor und Unterhaltung – wie soll das zusammen passen? Doch, das funktioniert, wie mir ein begeistertes Publikum in vielen Veranstaltungen bestätigt hat.


























"Lutz Teetzen – der heitere Jurist. Ein Jurist beweist es: Man kann sich dem Erbrecht auch mit Humor nähern."  (Naumburger Tageblatt)  

"Rechtsberatung muss nicht staubtrocken sein"
(Mitteldeutsche Zeitung) 

"Mit provokanter Fragestellung in direkter Einbeziehung weckte er das Interesse des Publikums" (Ostthüringer Zeitung)  

"Ihm gelang es grandios, dem Publikum in 3 Minuten die Erbfolgen nach dem BGB zu erläutern. Nach diesem vollen Lernerfolg ließ er sich zurecht als Martin Luther des Erbrechts feiern" (OTZ Pößneck)  

"Die heitere Rechtsberatung unter dem Titel ´Erbschleicherei´ zu den Weißenfelser Theatertagen ist schon seit Wochen ausverkauft". (MZ Weißenfels) 






* Keine Rechtsberatung im Sinne des Rechtsdienstleistungsgesetzes.